Der „Kreis Eltern behinderter Kinder Olching e.V.“ nennt als Ziele : Unterstützung, Anerkennung, Integration, Kontaktpflege, Öffentlichkeitsarbeit und Lebensfreude für behinderte Menschen und ihre Familien.

Mit diversen Sportangeboten – vom Kegeln bis zur Teilnahme an den Special Olympics Nationale Sommerspiele -und vielen anderen Aktionen wie Feste und Stammtische wird ein Miteinander von behinderten und nicht behinderten Menschen gefördert. Seit 1975 zunächst als Selbsthilfegruppe , seit 1996 als eingetragener Verein. Für das Jahr 2016 wurden von der Jugendsozialstiftung der Familie Dr. Rieder Zuschüsse in Höhe von 3795.- Euro zugesagt. Gefördert werden soziale Aktivitäten, eine Helferfortbildung „Autismus“ sowie ein 1.Hilfekurs für Helfer.