Herzlich willkommen auf der Internet-Präsenz der Jugendsozialstiftung der Familie Dr. Rieder!

Unsere Familienstiftung wurde 2008 gegründet. Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke und ist selbstlos tätig. Sie fördert Kinder und Jugendliche (bis max. 27 Jahre) im Landkreis Fürstenfeldbruck (Bayern). Das zentrale Ziel ist, Kinder und Jugendliche in Notlagen in ihrer Persönlichkeit zu stärken und zu stabilisieren.

Eine finanzielle Unterstützung kann auf Antrag für Einzelpersonen oder für Projekte gewährt werden:

  • Förderung im musikalischen, sportlichen und gesundheitlichen Bereich
  • Gezielte Hilfen bei besonders schwierigen Familienverhältnissen z.B. bei Scheidungsfolgen oder bei alleinerziehendem Elternteil
  • Benachteiligten Schülern eine Perspektive bieten (Hausaufgabenbetreuung, Teilnahme an besonderen schulischen Veranstaltungen oder präventive Maßnahmen).

Grundvoraussetzung für eine Förderung sind körperliche, geistige, seelische oder finanzielle Bedürftigkeit. Das Vorliegen einer dieser Voraussetzungen muss im Antragsfall begründet und belegt werden. Ein Schwerpunkt der Förderung durch die Stiftung liegt z.B. im Inklusions- und Behindertenbereich.

Unterstützen Sie unsere Stiftung mit Ihrem Beitrag!

Unser Motto: Jungen Menschen eine Chance geben!

Ihr Bernd Rieder